Freundeskreis Historisches Ihringshausen e.V.
Freundeskreis Historisches Ihringshausen e.V.

Rückblick auf unsere Veranstaltungen in 2020:

Bitte beachten! Wir gehen davon aus, dass die Besucher unserer Veranstaltungen automatisch damit einverstanden sind, dass Bilder, auf denen sie zu erkennen sind, evtl. auf dieser FKHI-Webseite, im Fuldatal Aktuell und Der Fuldataler veröffentlicht werden. Wer nicht damit einverstanden ist, kann dies während der Veranstaltung oder später jederzeit mündlich oder schriftlich jedem Vorstandsmitglied oder per email an kontakt@fkhi.de mitteilen.

**************************************************************

Teilnahme des FKHI beim bundesweiten Tag der Archive in der Kasseler Markthalle

 

Der diesjährige bundesweite Tag der Archive am 7.3.2020 stand unter dem Motto „von der Depesche zum Tweet“. Die Arbeitsgemeinschaft Archive in Nordhessen, der auch der Freundeskreis historisches Ihringshausen als eines von 15 Mitgliedern angehört, hatte diesmal eine gemeinsame Veranstaltung in der Kasseler Markthalle organisiert. Das Stadtarchiv Kassel hat dort seinen Sitz und so begrüßte Susanne Völker, die Kulturdezernentin der Stadt, als Gastgeberin die Anwesenden. Die unterschiedlichen Angebote weckten das Interesse der Besucher. So gab es die Möglichkeit, sich beim Lesen von Texten in deutscher Schrift helfen zu lassen. Der neue Blog des Arbeitskreises https://anh.hypotheses.org/ wurde vorgestellt. Es wurde das Archivinformationssystem Hessen „Arcynsys“ erläutert. Von allen Archiven waren Mitarbeitende vor Ort und informierten über ihre besonderen Sammlungsbereiche. Das bestätigte die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Susanne Rappe-Weber vom Archiv der deutschen Jugendbewegung, indem sie in ihrer Ansprache sagte, dass Archive wie Fallschirme sind, sie taugen nur dann etwas, wenn sie sich öffnen! So nutzten auch einige Interessierte gleich das Angebot des Stadtarchivs zu einer Besichtigung oder trugen sich in eine Liste für einen Kurs zum Entziffern alter Schriften ein. Neben Prospektmaterial, Ansichtskarten, Aufklebern u. ä. bot auch ein Büchertisch die Möglichkeit, sich etwas Greifbares mit nach Hause zu nehmen.

**************************************************************

Rückblick auf die Jahreshauptversammlung 2020

 

Am 16. Februar fand die Jahreshauptversammlung des FKHI im Fuldataler Forum statt. Neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten, den Berichten des Vorstandes, der Kassenprüferinnen und des Archivierungsteams, gab es auch überraschende Ereignisse. So beantragte die Mitgliederversammlung, als Reaktion auf den Kassenbericht der Kassiererin, eine Erhöhung des Mitgliederbeitrags. Der bisherige Beitrag von einem Euro pro Monat wurde nach Abstimmung der Mitgliederversammlung mit sofortiger Wirkung auf zwei Euro monatlich erhöht. Anlass dafür ist die erhebliche Differenz der Einnahmen und Ausgaben, die der Verein nur noch aus bisherigen Ansparungen decken kann. Alle Mitglieder werden zeitnah über die abgestimmte Erhöhung per Anschreiben informiert.

Folgende Termine konnten den Mitgliedern bereits für dieses und nächstes Jahr bekanntgegeben werden:

13. November 2020: Vortrag „Antislawismus im Ersten Weltkrieg“

21. Februar 2021: Jahreshauptversammlung 2021

Des Weiteren wird der FKHI wieder an der Straßenkirmes und dem Weihnachtsmarkt teilnehmen. 

Zum Abschluss würdigte Bürgermeister Karsten Schreiber die Arbeit des Vereins in seiner Ansprache und überreichte das Programm für die Stadtentwicklung Ihringshausens für das Vereinsarchiv.

Klaus Rösch dankte allen aktiven Mitgliedern für die regelmäßige Unterstützung bei Veranstaltungen. Besonders die Arbeit des Archivierungsteams ist für den Verein unverzichtbar. Den ein oder anderen wird es gefreut haben zu hören, dass die Zusammenstellung des Kalenders für 2021 bereits auf Hochtouren läuft.

(JB)

**************************************************************