Freundeskreis historisches Ihringshausen e.V.
Freundeskreis historisches Ihringshausen e.V.

                           Herzlich Willkommen                                auf der Internetseite des Freundeskreises historisches Ihringshausen e.V.

Um ein Stück Alt-Ihringshäuser Tradition zu bewahren, haben sich Interessierte zusammengefunden, um im Freundeskreis Historisches Ihringshausen den Versuch zu unternehmen, älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger das ein oder andere ins Gedächnis zurückzurufen. Und auch den Jüngeren soll die Entwicklung Ihringshausens näher gebracht werden.

Durch das Sammeln und archivieren von alten Fotos, Erlebnisberichten von Zeitzeugen, aber auch von noch erhaltenen alten Gerätschaften und Dokumenten möchten wir Zeugnisse der vergangenen Zeiten für unsere Nachwelt erhalten.
Ein Schritt auf diesem Weg sollen die von uns herausgegebenen Kalender mit Bildern von Alt-Ihringshausen sein. Wenn es uns gelungen sein sollte, Sie mit diesen Kalendern anzuregen, sich auch selbst mit der Vergangenheit von Ihringshausen zu beschäftigen, dann war dieses unsere Absicht.
Kramen Sie doch bitte einmal in alten Schachteln oder Fotoalben, ob nicht Fotos oder andere Dokumente zum Vorschein kommen, die von allgemeinen Interesse sein könnten. Gerne würden wir diese Fotos etc. dann für unsere jetzt schon umfangreiche Fotosammlung reproduzieren und archivieren. Selbstverständlich erhalten Sie alle Originale auf dem schnellsten Weg zurück.
Doch es sind nicht nur Fotos, die für uns eine große Bedeutung haben. Auch interessante Erlebnisberichte, alte Zeitungsartikel und sonstige Gegenstände aus der Vergangenheit würden wir sehr gerne in unser Archiv mit aufnehmen. Und dabei sind auch die 60er und 70er Jahre für uns schon Vergangenheit.
Wer darüber hinaus in unserem Freundeskreis dabei sein möchte, der sei an dieser Stelle recht herzlich eingeladen und willkommen! Diese Einladung gilt auch für alle, die einfach nur mal reinschauen möchten.
Unsere regelmäßigen Zusammenkünfte werden rechtzeitig im "Fuldatal Aktuell" und auch auf unserer Internetseite angekündigt.
Horst Werner (Ihringshausen) - September 2004